Allgäu

Baumkronenweg Allgäu

5 Tage–Reise

Termin:  30.09. – 04.10.18
Preis p.P. im DZ:  229,00 €
EZ-Zuschlag:   72,00 €

Programm

1. Tag
Hotel Anreise, Begrüßung durch unsere Mitarbeiter, Zimmerverteilung, Zeit zur freien Verfügung, z.B. für eine Ortsbesichtigung in Ihrem Aufenthaltsort, Abendessen im Hotel

Neuschwanstein2. Tag
Frühstück, ca 9:00 Uhr ab Hotel
Tagesfahrt ins Allgäu
Am 1. Tag des Aufenthaltes führt uns die Fahrt über den Fernpass ins Allgäu nach Füssen am Forggensee. Genießen Sie den Blick auf Schloss Neuschwanstein + Hohenschwangau mit dem darunterliegenden Alpsee, bevor der Bus uns zum Walderlebniszentrum Ziegelwies fährt. Auf dem 480 Meter langen barrierefreien „Baumkronenweg“ erleben Sie eine grandiose Aussicht über den Baumkronen des Auwaldes bis zu den Gipfeln der Allgäuer Alpen. Anschließend machen wir noch einen Abstecher zur höchstgelegenen Haus-Brauerei Österreichs in Berwang oder, je nach Wetterlage, zur längsten Fußgängerbrücke der Welt in Schloss Ehrenberg mit einer Länge von 406 Meter und Höhe bis 115 Meter (Zusatzkosten pro Person ca. 7,– Euro), bevor die Rückfahrt zum Hotel angetreten wird.
Buchung der Tagesfahrt beim Busfahrer möglich Preis: € 39,– p.P. incl. Eintritt Baumkronenweg

3. Tag
Frühstück, ca 8:30 Uhr ab Hotel
Tagesfahrt über Feldkirch und Appenzeller Land (Schweiz)
Heute führt uns die Fahrt vorbei am Arlberg und durch das Klostertal nach Feldkirch. Die als „heimliche Landeshauptstadt“ bezeichnete zweitgrößte Stadt Vorarlbergs grenzt an die Schweiz und Liechtenstein. Weiter geht es entlang Liechtenstein mit Vaduz und dem Appenzeller Land bis nach Walenstadt in der Schweiz. Walenstadt liegt im Schweizer Kanton St. Gallen. Am Walensee besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt oder einfach die Schweizer Bergwelt bei einem Spaziergang zu genießen bevor die Rückfahrt zum Hotel angetreten wird.
Buchung der Tagesfahrt beim Busfahrer möglich Preis: € 37,– p.P.

4.Tag
Frühstück, ca. 8:30 Uhr ab Hotel,
Tagesfahrt durch das Ötztal dem Gurgler Tal mit Sölden und Obergurgl.
Erleben Sie heute eine Fahrt durch die Welt der 3000er. In den Ötztaler Alpen gibt es über 700 benannte und mit Höhenmeter versehene Gipfel. Die „Wildspitze“ im Ötztal ist mit 3.768 Meter nach dem Großglockner der zweithöchste Berg Österreichs. Die Fahrt durch das Ötztal führt uns auch durch Sölden. Sölden mit ca. 3.200 Einwohner ist ein sehr beliebter Wintersportort mit 15.000 Gästebetten und fast 2 Millionen Übernachtungen im Jahr. Weiter geht die Fahrt bis Obergurgl, dem höchstgelegenen Kirchdorf Österreichs und nach Hochgurgl am Timmelsjoch zur
Aussichtsplattform an der Mautstelle. Hier wird eine Genießerpause eingelegt bevor die Rückfahrt zum Hotel angetreten wird mit einem Zwischenstopp am höchsten Wasserfall Tirols, dem STUIBENFALL mit einer Fallhöhe von 159 Meter.
Buchung der Tagesfahrt beim Busfahrer möglich Preis: € 37,– p.P.

5. Tag
Frühstück, Heimreise

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus direkt zum Hotel in St. Leonhard/Pitztal
  • 4x Übern. im DZ DU o. Bad/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet,
  • 4x Abendessen (Menü)
  • Insolvenzversicherung

Wenn alle drei Tagesfahrten gebucht werden, bieten wir den Gästen einen Sonderpreis von € 95,– statt € 113,–.
Bei den Tagesfahrten ist eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen erforderlich!

Zur Buchungsanfrage

Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen erforderlich. Änderungen vorbehalten.
Weitere Informationen und Buchung: Reisebüro Berg • Beckergrube 32 • 23552 Lübeck • Tel. 04 51 / 7 70 08

Veranstalter:  GTS Travel Ltd., Blahoslavova 18/5, CZ 36001 Karlovy Vary – es gelten die AGB des Veranstalters.