Datenschutz

www.berg-luebeck.de ist ein Angebot der Walter Berg GmbH & Co. KG nachfolgend RBL genannt.

Der Schutz der Privatsphäre ist RBL bei der Verarbeitung Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen. Die Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch RBL dient grundsätzlich dem Zweck der Erfüllung des Vertrages mit Ihnen i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bzw. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, v.a. unserer Rechenschaftspflicht gegenüber Finanzbehörden, i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wenn nicht einer der zuvor benannten gesetzlichen Erlaubnistatbestände vorliegt, werden wir vor der Datenverarbeitung Ihr Einverständnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO einholen. Detaillierte Angaben zur Datenverarbeitung können Sie den folgenden Erklärungen entnehmen. Lesen Sie die nachfolgenden Erklärungen daher bitte sorgfältig durch.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Walter Berg GmbH & Co. KG
Beckergrube 32 • 23552 Lübeck
Fon: (0451) 77008 • Fax: (0451) 73561
Email: reisebuero2@berg-luebeck.de
Website: www.berg-luebeck.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Aufgrund unserer Betriebsgröße sind wir nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

3. Datenerhebung

a. Anfrage-/Kontaktformulare

Wir erheben in begrenztem Umfang Daten

  • – im Rahmen Ihrer Reise-/Buchungsanfrage
  • – im Rahmen Ihrer Buscharteranfrage
  • – bei der Bestellung unserer Reisekataloge
  • – im Kontaktformular.

Bitte prüfen Sie für sich selbst, welche Daten Sie uns gegenüber preisgeben möchten. Die als solche gekennzeichneten Pflichtfelder benötigen wir zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder Ihres Auftrags. Darüber hinaus erhobene Daten sind freiwillig und werden zur Optimierung unseres Serviceangebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenfreie Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten.

b. Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners, um die Darstellung unserer digitalen Angebote für Sie kontinuierlich zu verbessern. In unseren Server Log Files speichern wir Informationen, die Ihr Browser automatisch aus technischen Gründen an uns übermittelt. Dies sind:

  • – Browsertyp/-version
  • – verwendetes Betriebssystem
  • – Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • – Hostname des zugreifenden Endgerätes (IP-Adresse, anonymisiert)
  • – Uhrzeit der Serveranfrage
  • – Bei Smartphones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten ggf. Hersteller/Typbezeichnung

Eine personenbezogene Speicherung dieser Daten erfolgt nicht. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die IP-Adresse wird im Anschluss an Ihren Besuch bei uns zeitnah gelöscht.

c.  Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Die meisten Webbrowser (siehe Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers) können von Ihnen so eingestellt werden, dass sie neue Cookies nicht akzeptieren, dass Sie die Nachricht erhalten, dass ein neues Cookie platziert wurde oder dass sämtliche erhaltenen Cookies ausgeschaltet werden. Bei Smartphones, Tablets sowie anderen mobilen und stationären Endgeräten können Sie die notwendigen Einstellungen in der jeweiligen Bedienungsanleitung nachlesen.

Wir empfehlen Ihnen aber, die Cookie-Funktionen vollständig eingeschaltet zu lassen, da es nur mit Cookies möglich ist, unsere Webseiten für Ihre Bedürfnisse weiter zu verbessern. Unsere Cookies speichern keine sensitiven Daten wie Passwörter, Kreditkartendaten oder ähnliches. Sie richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

4. Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke

Darüber hinaus nutzen wir die Daten unserer Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für eigene Marketingzwecke. Die Nutzung für eigene Marketingzwecke beinhaltet die Zusendung postalischer Werbemittel.

Sie können der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an die unten angegebenen Kontaktadresse widersprechen bzw. Ihr Einverständnis widerrufen.

5. Weitergabe von Daten

RBL verzichtet auf jede kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir selbstverständlich Ihre Daten an die jeweiligen Reiseveranstalter zur Buchungsabwicklung und zur Reisedurchführung weiterleiten. Dort werden Ihre Daten ebenfalls gespeichert und im Rahmen der Vertragserfüllung verarbeitet. Hier gelten die separaten Datenschutzhinweise der Partner.

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten (sehen Sie hierzu den Abschnitt „Auskunft und Werbewiderspruch“).

6. Änderung und Löschung Ihrer Daten

Auf Ihren Wunsch hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. Aufbewahrungspflichten von Rechnungen) dem nicht entgegenstehen.

Sofern Sie eine Löschung oder Änderung Ihrer weiteren bei uns gespeicherten Daten initiieren möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter reisebuero2@berg-luebeck.de mit dem Betreff „Löschung personenbezogener Daten“.

7. Auskunft und Werbewiderspruch

Sie können der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an reisebuero2@berg-luebeck.de widersprechen bzw. Ihr Einverständnis widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.
Sofern Sie eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter reisebuero2@berg-luebeck.de mit dem Betreff „Datenschutzauskunft“.

8. Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Walter Berg GmbH & Co. KG
Beckergrube 32 • 23552 Lübeck
Fon: (0451) 77008 • Fax: (0451) 73561
Email: reisebuero2@berg-luebeck.de

9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Für Schleswig-Holstein ist dies:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Marit Hansen
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Postfach 71 16, 24171 Kiel
Telefon: (0431) 988 1200
Telefax: (0431) 988 1223
mail@datenschutzzentrum.de
http://www.datenschutzzentrum.de

10. Download Datenschutzhinweis

Sie können den Datenschutzhinweis hier als PDF herunterladen.